Hoffenheim verliert Testspiel zu Nagelsmanns 29. Geburtstag

+
Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann sah an seinem Geburtstag eine Niederlage. Foto: Christoph Schmidt

Heilbronn (dpa) - 1899 Hoffenheim hat am 29. Geburtstag von Trainer Julian Nagelsmann ein Testspiel gegen den belgischen Erstligisten KV Ostende mit 1:2 (1:1) verloren.

Für den Fußball-Bundesligisten traf in Heilbronn nur Angreifer Mark Uth zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Die Tore für die Belgier erzielten Adam Marusic und Yassine El-Ghanassy. "Wir hatten zu viele Ballverluste und haben die Konter nicht gut verteidigt", kritisierte Nagelsmann, der jüngste Trainer im deutschen Profigeschäft. Die Hoffenheimer absolvieren vom Montag an ihr zweites Trainingslager in Bad Häring/Tirol.

Sommerfahrplan von Hoffenheim

USA bauen Raketenabwehr in Südkorea auf

USA bauen Raketenabwehr in Südkorea auf

Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Brand in einem Mehrfamilienhaus in Posthausen

Brand in einem Mehrfamilienhaus in Posthausen

Schnittvorlage: So löst man den Avocadokern

Schnittvorlage: So löst man den Avocadokern

Meistgelesene Artikel

Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“

Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“

Nächster Tiefschlag: Schwere Fußverletzung bei Neuer

Nächster Tiefschlag: Schwere Fußverletzung bei Neuer

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Keine Aufholjagd in Monaco - BVB verpasst Königsklassen-Halbfinale

Keine Aufholjagd in Monaco - BVB verpasst Königsklassen-Halbfinale

Kommentare