"Sollen jemand anderem Glück bringen“

Hildebrand versteigert Chelsea-Schuhe

+
Die unglückliche Szene aus dem Chelsea-Spiel: Timo Hildebrand (r.) schlägt zu spät ab, Samuel Eto'o ist der Nutznießer.

Gelsenkirchen - „Aus Fehlern das Beste machen“: Unter diesem Motto versteigert Schalke-Torhüter Timo Hildebranddie für ihn unglückseligen Fußball-Schuhe aus dem Champions-League-Spiel beim FC Chelsea.

„Sollen sie jemand anderem Glück bringen“, schrieb der 34-Jährige auf seiner Facebook-Seite. Hildebrand hatte sich bei der 0: 3-Niederlage in London zum Gespött der Fans gemacht, als er Chelsea-Stürmer Samuel Eto'o beim 0:1 anschoss.

Versteigert werden die Schuhe mitsamt der entsprechenden Handschuhe, eines Schals, Hildebrands Akkreditierung aus dem Chelsea-Spiel sowie eines Schalke-Schlüsselanhängers für die Stiftung „Strahlemann online“. Angegeben wird das Paket mit einem geschätzten Wert von 1200 Euro. Geboten werden kann bis zum 29. November. Wenige Minuten nach der Einstellung lag das Höchstgebot bereits bei 350 Euro.

Keeper-Klöpse! Legendäre Torhüter-Pannen in der Bundesliga

Keeper-Klöpse! Legendäre Torhüter-Pannen in der Bundesliga

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Kommentare