Müller haut Spruch raus

Heynckes: "Alle sind gesund, alle sind fit"

+
Trainer Jupp Heynckes zeigte sich auf der abschließenden Pressekonferenz entspannt.

London - Jupp Heynckes sieht den FC Bayern bestens vorbereitet für das Champions-League-Finale gegen Borussia Dortmund. Philipp Lahm will endlich den Titel holen.

„Wir sind mit 20 Spielern angereist, alle sind gesund, alle sind fit“, berichtete der Trainer am Freitagabend in London vor dem Abschlusstraining der Münchner im Wembleystadion. Wenn sein Team das in dieser Saison gezeigtes Potenzial auch am Samstagabend „abrufen“ könne, „werden wir auch das Spiel gewinnen“, sagte der 68-Jährige.

Für seine älteren Spieler wie Lahm, Schweinsteiger oder Ribéry wäre der Titelgewinn „die Krönung ihrer Laufbahn“, meinte Heynckes. „Das Kribbeln wird größer sein als bei jedem anderen Spiel“, bestätigte Kapitän Philipp Lahm, der unbedingt den Siegerpokal in Empfang nehmen will: „Wir wollen das Ding nach München holen.“

Auch für ihn als Trainer sei es „höchstwahrscheinlich die letzte Möglichkeit, die europäische Krone zu gewinnen“, sagte Heynckes. Er erwartet ein Endspiel mit hohem Tempo und intensiv geführten Zweikämpfen. Die Fans der beiden deutschen Rivalen rief er zu Fairness auf. „Ich hoffe, dass es ein friedliches Fußballspiel wird.“

Thomas Müller ist am Samstag zu allem entschlossen. Das war zu spüren, das war zu hören auf der abschließenden Pressekonferenz am Freitag in Wembley. Es gab klare Ansagen. „Ich habe nicht das Gefühl, dass sich davor irgendwer in die Hosen scheißt“, sagte der 23-Jährige angesprochen auf das „Finale dahoam“ gegen den FC Chelsea im vergangen Jahr, als die Bayern Mühe hatten, fünf Schützen für das Elfmeterschießen zu finden und am Ende sogar Torhüter Manual Neuer ran musste.

FCB in Wembley: Bilder vom Training und der PK

FCB in Wembley: Bilder vom Training und der PK

dpa/sid

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Sind die Bayern hinter diesem Atlético-Spieler her?

Sind die Bayern hinter diesem Atlético-Spieler her?

Lahm: Schalke-Leihe „richtiger Schritt“ für Badstuber

Lahm: Schalke-Leihe „richtiger Schritt“ für Badstuber

Eintracht darf wieder auf Verbleib von Valléjo hoffen

Eintracht darf wieder auf Verbleib von Valléjo hoffen

Kommentare