Nach Kreuzbandriss

Lange Pause für Herthas Baumjohann

+
Alex Baumjohann (l.) wird den Berlinern lange fehlen.

Berlin - Nach der ersten Saisonniederlage muss Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC auch noch einen personellen Rückschlag verkraften.

Mittelfeldspieler Alexander Baumjohann (26) zog sich bei der 0:2-Niederlage am Samstag beim VfL Wolfsburg einen Kreuzbandriss zu und fällt vermutlich sechs Monate aus. „Es ist schade, dass er so lange ausfällt“, sagte Hertha-Manager Michael Preetz bei Sport1.

Baumjohann, der vor der Saison ablösefrei vom Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern nach Berlin gewechselt war, hatte sich dank einer starken Vorbereitung einen Stammplatz im Team von Trainer Jos Luhukay erkämpft und ausgerechnet Herthas Aufstiegshelden Ronny auf die Bank verdrängt.

sid

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Kommentare