Klopp: "Macht keinen Sinn"

Mchitarjan sagt Länderspiel ab

+
Hendrich Mchitarjan hat sein Länderspiel für Armenien gegen Albanien abgesagt

Dortmund - Die armenische Fußball-Nationalmannschaft wird das Länderspiel am Mittwoch in Albanien ohne den Dortmunder Neuzugang Henrich Mchitarjan bestreiten.

„Das ist mit seinem Verband so abgesprochen. Es macht keinen Sinn, wenn er fahren würde“, sagte BVB-Trainer Jürgen Klopp dem „Kicker“ (Montag). Für den 24 Jahre alten Mittelfeldspieler, der nach einem Syndesmosebandanriss vor der Rückkehr in das BVB-Team steht, käme ein Einsatz zu früh. Klopp hofft, dass Mchitarjan am Sonntag (17.30 Uhr) im Duell mit Aufsteiger Eintracht Braunschweig sein Bundesliga-Debüt geben kann.

Die teuersten Transfers der Bundesliga

Die teuersten Transfers der Bundesliga-Geschichte

dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Braunschweiger schimpfen über Elfer-Geschenk und Psychotricks

Braunschweiger schimpfen über Elfer-Geschenk und Psychotricks

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Kommentare