Wiedervereinigung mit van der Vaart

Heiko Westermann vor Wechsel nach Spanien

+
Heiko Westermann.

Hamburg - Der frühere HSV-Kapitän Heiko Westermann steht angeblich kurz vor einem Wechsel zum spanischen Fußball-Erstligisten Betis Sevilla.

 Wie die spanische Nachrichtenagentur Efe am Donnerstag unter Berufung auf Vereinskreise in Sevilla berichtete, soll der 31-Jährige bei Betis einen Zweijahresvertrag erhalten mit der Option einer Verlängerung um ein weiteres Jahr.

Bei dem Aufsteiger käme der Abwehrspieler wieder mit seinem bisherigen Teamkollegen Rafael van der Vaart zusammen, der in diesem Sommer vom Hamburger SV zu den Andalusiern gewechselt war. Eine offizielle Bestätigung des Vereins zu einer Verpflichtung Westermanns gab es zunächst nicht.

Für den früheren Nationalspieler wird keine Ablösesumme fällig. Der HSV hatte den ausgelaufenen Vertrag mit Westermann nach fünf Jahren nicht verlängert. Der vereinslose Profi hielt sich zuletzt beim Zweitligisten Arminia Bielefeld fit.

dpa

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Kerber quält sich bei Melbourne-Rückkehr in Runde zwei

Kerber quält sich bei Melbourne-Rückkehr in Runde zwei

Dubais neue Freizeitparks

Dubais neue Freizeitparks

Meistgelesene Artikel

„Welche Ehre“: Ronaldo zum vierten Mal Weltfußballer - Neid gekürt

„Welche Ehre“: Ronaldo zum vierten Mal Weltfußballer - Neid gekürt

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Ticker: Ronaldo ist Welfußballer 2016 - auch Deutsche geehrt

Ticker: Ronaldo ist Welfußballer 2016 - auch Deutsche geehrt

Verzweifelter Aufruf: HSV sucht via Twitter vermissten Manager

Verzweifelter Aufruf: HSV sucht via Twitter vermissten Manager

Kommentare