"Das wäre eine sehr gute Verpflichtung"

Hannover: Wunsch-Verteidiger gefunden

+
Hannover will Douglas (r.)

Hannover - Hannover 96 ist bei der Suche nach einem Nachfolger für den zum Hamburger SV gewechselten Johan Djourou offenbar in den Niederlanden fündig geworden.

Die Niedersachsen sind an der Verpflichtung des gebürtigen Brasilianers Douglas (25) interessiert. „Wir wollen Douglas, das wäre eine sehr gute Verpflichtung“, sagte 96-Präsident Martin Kind der Bild am Sonntag. Hannover habe dem Innenverteidiger, der zuletzt sechs Jahre lang beim FC Twente spielte, einen Vertrag bis 2017 angeboten (ca. 1,4 Millionen Euro Jahresgehalt, 250.000 Euro Handgeld). Douglas wurde mit Twente Meister (2010) und Pokalsieger (2011) in den Niederlanden.

sid

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Das könnte Sie auch interessieren

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

FC-Trainer Stöger: Aussagen von DFL-Boss Seifert „deplatziert“

FC-Trainer Stöger: Aussagen von DFL-Boss Seifert „deplatziert“

Leipzigs Werner zurück im Training: Einsatz beim BVB offen

Leipzigs Werner zurück im Training: Einsatz beim BVB offen

Norwegen fügt deutscher U21 erste Quali-Niederlage seit 2010 zu

Norwegen fügt deutscher U21 erste Quali-Niederlage seit 2010 zu

Kommentare