Portugiesischer Nationalspieler

Hannover verpflichtet Rechtsverteidiger Pereira

+
João Pereira

Großburgwedel  - Er bekommt einen Vertrag bis Juni 2015: Hannover 96 hat den portugiesischen Nationalspieler João Pereira vom FC Valencia verpflichtet.

Hannover 96 hat den portugiesischen Fußball-Nationalspieler João Pereira vom FC Valencia verpflichtet. Wie der Bundesligist am Donnerstagabend mitteilte, erhält der 30 Jahre alte WM-Teilnehmer einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015. Pereira bestritt bislang 40 Länderspiele und stand auch bei der WM in Brasilien im Spiel gegen Deutschland auf dem Platz. Am Montag war der Wechsel des slowenischen Abwehrspielers Abwehrspieler Petar Stojanovic zu den Niedersachsen geplatzt. 96 hatte sich nicht mit Stojanovics Club NK Maribor auf einen Transfer einigen können.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Kommentare