Hannover 96 startet in die Vorbereitung

+
Hannover 96 bereitet sich ab sofort auf die neue Saison vor. Foto: Sebastian Gollnow

Hannover (dpa) - Fußball-Zweitligist Hannover 96 hat am Dienstag mit 22 Profis die Vorbereitung auf die neue Saison aufgenommen.

Der Bundesliga-Absteiger um Trainer Daniel Stendel begrüßte zum Auftakt in der HDI-Arena mit Florian Hübner (SV Sandhausen), Babacar Gueye (ES Troyes AC), Sebastian Maier (FC St. Pauli), Marvin Bakalorz (SC Paderborn) und Timo Hübers (1. FC Köln II) alle fünf Neuzugänge. Am Vormittag stand bereits ein Laktattest auf dem Programm.

Nicht mit dabei waren Noah-Joel Sarenren-Bazee (Hüftgelenksreizung) und André Hoffmann (Sehnenentzündung im Knie). Zudem fehlten Stürmer Artur Sobiech, der noch Sonderurlaub hat, und die angeschlagenen Charlison Benschop sowie Uffe Bech.

In der Vorbereitung bestreiten die Niedersachsen neben zahlreichen Testspielen auch zwei Trainingslager in Bad Lauterberg (29. Juni bis 2. Juli) und auf der Nordsee-Insel Norderney (11. bis 17. Juli).

Homepage Hannover 96

Mehr zum Thema:

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Meistgelesene Artikel

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Lahm: Schalke-Leihe „richtiger Schritt“ für Badstuber

Lahm: Schalke-Leihe „richtiger Schritt“ für Badstuber

Eintracht darf wieder auf Verbleib von Valléjo hoffen

Eintracht darf wieder auf Verbleib von Valléjo hoffen

Juve bestätigt Interesse an Schalker Kolasinac

Juve bestätigt Interesse an Schalker Kolasinac

Kommentare