Japaner schon im Trainingslager

Fix: HSV verpflichtet Stuttgarts Gotoku Sakai

+
Versucht sein Glück beim Hamburger SV: Gotoku Sakai kehrt dem VfB Stuttgart nach dreieinhalb Jahren den Rücken.

Hamburg - Der Hamburger SV verstärkt seine Defensive mit Gotoku Sakai. Der Japaner kommt vom VfB Stuttgart und ist bereits ins Trainingslager des Bundesliga-Dinos nachgereist.

Der seit langem erwartete Wechsel des japanischen Nationalspielers Gotoku Sakai vom VfB Stuttgart zum Hamburger SV ist nun offiziell perfekt. Der schwäbische Fußball-Bundesligist teilte am Montag mit, dass der 24 Jahre alte Verteidiger den VfB nach dreieinhalb Jahren verlässt. Sakai bestritt für die Stuttgarter 87 Bundesligaspiele und sieben DFB-Pokal-Partien. Zudem kam er auf zwölf Einsätze in der Europa League. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. Sakai war bereits am Sonntag ins Trainingslager des HSV nach Laax in der Schweiz gereist.

DPA

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Meistgelesene Artikel

Geschäfte mit TV-Rechten? Beckenbauer immer stärker unter Druck

Geschäfte mit TV-Rechten? Beckenbauer immer stärker unter Druck

Aus für Frankreich: Länderspieljahr für Boateng beendet

Aus für Frankreich: Länderspieljahr für Boateng beendet

Sepp Blatter belastet: US-Nationalspielerin bricht ihr Schweigen - und es ist heftig

Sepp Blatter belastet: US-Nationalspielerin bricht ihr Schweigen - und es ist heftig

Letzte zwei Teams lösen afrikanische Tickets für WM 2018

Letzte zwei Teams lösen afrikanische Tickets für WM 2018

Kommentare