Japaner schon im Trainingslager

Fix: HSV verpflichtet Stuttgarts Gotoku Sakai

+
Versucht sein Glück beim Hamburger SV: Gotoku Sakai kehrt dem VfB Stuttgart nach dreieinhalb Jahren den Rücken.

Hamburg - Der Hamburger SV verstärkt seine Defensive mit Gotoku Sakai. Der Japaner kommt vom VfB Stuttgart und ist bereits ins Trainingslager des Bundesliga-Dinos nachgereist.

Der seit langem erwartete Wechsel des japanischen Nationalspielers Gotoku Sakai vom VfB Stuttgart zum Hamburger SV ist nun offiziell perfekt. Der schwäbische Fußball-Bundesligist teilte am Montag mit, dass der 24 Jahre alte Verteidiger den VfB nach dreieinhalb Jahren verlässt. Sakai bestritt für die Stuttgarter 87 Bundesligaspiele und sieben DFB-Pokal-Partien. Zudem kam er auf zwölf Einsätze in der Europa League. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. Sakai war bereits am Sonntag ins Trainingslager des HSV nach Laax in der Schweiz gereist.

DPA

Mehr zum Thema:

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg ist der Wintertransferkönig

Wolfsburg ist der Wintertransferkönig

Kommentare