Beim Spiel in Mönchengladbach

HSV muss auch auf Gregoritsch verzichten

+
Nicht einsatzbereit: Michael Gregoritsch fehlt dem Hamburger SV am Samstag in Mönchengladbach.

Hamburg - Auch Michael Gregoritsch wird dem Hamburger SV am Samstag in Mönchengladbach verletzt fehlen. Zuvor hatte schon der Kapitän absagen müssen.

Trainer Markus Gisdol (47) vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV muss im Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach außer auf Kapitän Johan Djourou (29/Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel) verletzungsbedingt auch auf Michael Gregoritsch (22) verzichten. Der Offensiv-Allrounder fällt wegen Adduktorenproblemen aus. Das teilten die Norddeutschen am Freitag mit.

Beim Champions-League-Teilnehmer hofft das Tabellenschlusslicht aus Hamburg auf den ersten Saisonsieg. "Wir werden nicht dorthin fahren, um Punkte abzugeben. Wir sind auch eine tolle Mannschaft. Wir wollen unsere Chance nutzen und Gladbach wehtun", sagte Gisdol.

sid

Mehr zum Thema:

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Expedition in der kanadischen Arktis

Expedition in der kanadischen Arktis

Meistgelesene Artikel

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Dieser Bundesligist verhandelt offenbar mit BVB-Coach Tuchel

Dieser Bundesligist verhandelt offenbar mit BVB-Coach Tuchel

Kommentare