Stürmer beim Medizincheck

Kostic wird Hamburgs teuerster Transfer

+
Filip Kostic wird den VfB Stuttgart verlassen. 

Hamburg - Der Hamburger SV steht kurz vor der Verpflichtung von Fußball-Profi Filip Kostic. Der Außenangreifer von Absteiger VfB Stuttgart wird beim Bundesligisten zum Medizincheck erwartet, wie der HSV mitteilte.

Der 23 alte Serbe war auch bei anderen Clubs im Gespräch. Für den VfB hatte er 59 Spiele absolviert. Kostic soll geschätzte 14 Millionen Euro kosten.

Bundesliga-Nordrivale VfL Wolfsburg war vorher aus dem Wettbieten um den Spieler ausgestiegen. Das bestätigte Manager Klaus Allofs am Rande des VfL-Trainingslagers in Bad Ragaz. "Wir arbeiten sauber", sagte Allofs zu Meldungen über Unstimmigkeiten mit den Beratern der Profis, ohne dabei Details zu nennen.

Den Transferticker finden Sie hier.

Mehr zum Thema:

USA bauen Raketenabwehr in Südkorea auf

USA bauen Raketenabwehr in Südkorea auf

Steinmeiers Antrittsbesuch in München - Bilder

Steinmeiers Antrittsbesuch in München - Bilder

R´n´B-Ikonen "En Vogue" begeistern im Schlachthof

R´n´B-Ikonen "En Vogue" begeistern im Schlachthof

22-Jähriger wird tot aus Hunte geborgen  

22-Jähriger wird tot aus Hunte geborgen  

Meistgelesene Artikel

Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“

Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“

Nächster Tiefschlag: Schwere Fußverletzung bei Neuer

Nächster Tiefschlag: Schwere Fußverletzung bei Neuer

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Keine Aufholjagd in Monaco - BVB verpasst Königsklassen-Halbfinale

Keine Aufholjagd in Monaco - BVB verpasst Königsklassen-Halbfinale

Kommentare