Van der Vaart und Ilicevic fehlen

HSV hofft auf Jansen-Rückkehr gegen Frankfurt

+
Marcell Jansen war rund zwei Wochen lang ausgefallen.

Hamburg - Der Hamburger SV hofft vor dem Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt auf eine Rückkehr von Linksverteidiger Marcell Jansen. Rafael van der Vaart und Ivo Ilicevic werden definitiv fehlen.

Fußball-Bundesligist Hamburger SV hofft vor dem Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt am Sonntag (17.30 Uhr) auf einen Einsatz von Linksverteidiger Marcell Jansen. „Er kehrt ins Training zurück. Danach werden wir sehen, ob es für Sonntag reicht“, sagte Trainer Josef Zinnbauer am Freitag. Jansen war mit einem Faserriss im Adduktorenbereich rund zwei Wochen lang ausgefallen. Definitiv fehlen werden die Mittelfeldspieler Rafael van der Vaart und Ivo Ilicevic. Der HSV wartet nach fünf Partien weiter auf das erste Saisontor und steht auf dem letzten Tabellenplatz.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Meistgelesene Artikel

Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen

Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen

Nach Italiens WM-Aus: Dänen testen schon gebuchtes Hotel

Nach Italiens WM-Aus: Dänen testen schon gebuchtes Hotel

FC Bayern: Meistertitel noch vor Weihnachten?

FC Bayern: Meistertitel noch vor Weihnachten?

Fluchtgefahr: Mutmaßlicher BVB-Attentäter bleibt in U-Haft

Fluchtgefahr: Mutmaßlicher BVB-Attentäter bleibt in U-Haft

Kommentare