Sechs Millionen sehen Nullnummer gegen Holland

+
Sechs Millionen sahen das Auftaktspiel der deutschen Frauen gegen Holland

Hannover - Die Einschaltquote war besser als das Spiel. Durchschnittlich 6,01 Millionen Fußballfans verfolgten am Donnerstag das 0:0 der DFB-Frauen gegen die Niederlande im ZDF.

Die enttäuschende Nullnummer im ersten EM-Gruppenspiel bescherte dem Mainzer Fernsehsender einen guten Marktanteil von 21,8 Prozent. Das zweite Vorrundenspiel der deutschen Auswahl gegen Island wird am Sonntag (20.30 Ihr) ebenfalls live vom ZDF und von Eurosport gezeigt.

dpa

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare