Abschied an der Säbener Straße

Gustavo-Besuch bei den Ex-Kollegen

+
Luiz Gustavo

München - Nach seinem Wechsel zum Liga-Konkurrenten VfL Wolfsburg hat sich Luiz Gustavo am Sonntag von seinen ehemaligen Teamkollegen bei Bayern München verabschiedet.

Der brasilianische Fußball-Nationalspieler stattete dem Rekordmeister einen kurzen Besuch im Leistungszentrum ab, ehe er sich wieder in Richtung Wolfsburg verabschiedete.

„Das war ein feiner Zug von ihm. Das bestätigt nur den super Eindruck, den ich über die Jahre von ihm gewonnen habe“, sagte Nationalspieler Thomas Müller. Gustavo hatte in der vergangenen Spielzeit mit den Bayern das Triple gewonnen. In den Planungen des neuen Trainers Pep Guardiola spielte der defensive Mittelfeldspieler keine Rolle mehr. Am Samstag gab er sein Debüt in Wolfsburg und feierte mit dem VfL einen 4:0 (0:0)-Erfolg gegen Schalke.

sid

Luxus pur: Das Trainingszentrum des FC Bayern

Luxus pur: Das Trainingszentrum des FC Bayern

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare