Gündogan und Reus fehlen bei Training

+
Ilkay Gündogan fehlte beim letzten öffentlichen Training der Nationalmannschaft vor dem Länderspiel gegen Paraquay. Sein Einsatz am Mittwoch ist aber offenbar nicht in Gefahr.

Mainz - Die beiden Dortmunder Ilkay Gündogan und Marco Reus haben bei der öffentlichen Trainingseinheit der Fußball-Nationalmannschaft gefehlt.

Ihr Einsatz im ersten Länderspiel der Saison gegen Paraguay am Mittwoch in Kaiserslautern (20.45/ZDF) ist jedoch nicht gefährdet. „Ilkay hat ein bisschen Rückenprobleme, Marco Reus hat eine leichte Erkältung“, erklärte Bundestrainer-Assistent Hansi Flick: „Bei beiden handelt es sich aber um eine reine Vorsichtsmaßnahme.“ Beide sollen am Dienstag in Mainz schon wieder mittrainieren.

SID

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Lieberknecht: „Deshalb hasse ich die Relegation“

Lieberknecht: „Deshalb hasse ich die Relegation“

Kommentare