Gündogan und Reus fehlen bei Training

+
Ilkay Gündogan fehlte beim letzten öffentlichen Training der Nationalmannschaft vor dem Länderspiel gegen Paraquay. Sein Einsatz am Mittwoch ist aber offenbar nicht in Gefahr.

Mainz - Die beiden Dortmunder Ilkay Gündogan und Marco Reus haben bei der öffentlichen Trainingseinheit der Fußball-Nationalmannschaft gefehlt.

Ihr Einsatz im ersten Länderspiel der Saison gegen Paraguay am Mittwoch in Kaiserslautern (20.45/ZDF) ist jedoch nicht gefährdet. „Ilkay hat ein bisschen Rückenprobleme, Marco Reus hat eine leichte Erkältung“, erklärte Bundestrainer-Assistent Hansi Flick: „Bei beiden handelt es sich aber um eine reine Vorsichtsmaßnahme.“ Beide sollen am Dienstag in Mainz schon wieder mittrainieren.

SID

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Kommentare