Einsatz in der U23

Eigentor! Bitteres Comeback für Großkreutz

Dortmund - Kevin Großkreutz hat am Samstag sein Comeback bei Borussia Dortmund gegeben. Allerdings kam der Weltmeister nur in der Regionalliga-Mannschaft zum Einsatz und erzielte das entscheidende Tor für den Gegner.

Bei der 1:2 (0:0)-Niederlage der U23 des BVB gegen SC Verl markierte der lange am Knie verletzte Großkreutz mit einem missglückten Abwehrversuch den Siegtreffer (67. Minute) für die Gäste. Die Zukunft des Mittelfeldspielers bei der Borussia, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft, ist ungewiss.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare