Gegen Udine wieder im Kader

Gomez steht vor Comeback

+
Mario Gomez.

Florenz - Der deutsche Nationalspieler Mario Gomez steht vor seinem Comeback nach fast fünfmonatiger Verletzungspause.

Der Stürmer wurde vom Coach seines Vereins AC Florenz, Vincenzo Montella, in den Kader für das Halbfinal-Rückspiel im italienischen Pokal am Dienstagabend (11. Februar) gegen Udinese Calcio berufen. Das Hinspiel hatte Florenz mit 1:2 verloren.

Der 28 Jahre alte Stürmer hatte am Mittwoch vergangener Woche wieder das Mannschaftstraining aufgenommen. Gomez hat seinen am 15. September 2013 erlittenen Innenbandteilriss im rechten Knie überwunden, allerdings litt er in den letzten Wochen an einer Sehnenentzündung. Deshalb hatte sich das Comeback des Ex-Münchners mehrmals verschoben.

sid

Kuschel-Kicker: Erkennen Sie diese DFB-Stars?

Kuschel-Kicker: Erkennen Sie diese DFB-Stars?

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Messer-Attacke in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Messer-Attacke in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Meistgelesene Artikel

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

VfB: Kaminski fällt wochenlang aus - Sieg für "Moral enorm wichtig"

VfB: Kaminski fällt wochenlang aus - Sieg für "Moral enorm wichtig"

Kommentare