Gladbacher Xhaka fällt aus - Bänderriss im Sprunggelenk

+
Granit Xhaka ist bislang immer in die Startelf berufen worden. Foto: Matthias Balk

Mönchengladbach (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss in den nächsten Spielen auf Granit Xhaka verzichten.

Wie der Club am Montag mitteilte, zog sich der Schweizer Nationalspieler bei einem Zweikampf mit Robert Lewandowski in der Partie gegen den FC Bayern München einen Bänder- und Kapselriss im rechten Sprunggelenk zu. Damit fällt Xhaka auch im DFB-Pokalspiel bei Eintracht Frankfurt aus.

Der defensive Mittelfeldspieler stand bislang in allen 15 Pflichtspielen der Gladbacher in dieser Spielzeit in der Startformation. Seinen Part übernimmt nun wohl der Norweger Havard Nordtveit.

Mehr zum Thema:

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Kommentare