Gladbacher Xhaka fällt aus - Bänderriss im Sprunggelenk

+
Granit Xhaka ist bislang immer in die Startelf berufen worden. Foto: Matthias Balk

Mönchengladbach (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss in den nächsten Spielen auf Granit Xhaka verzichten.

Wie der Club am Montag mitteilte, zog sich der Schweizer Nationalspieler bei einem Zweikampf mit Robert Lewandowski in der Partie gegen den FC Bayern München einen Bänder- und Kapselriss im rechten Sprunggelenk zu. Damit fällt Xhaka auch im DFB-Pokalspiel bei Eintracht Frankfurt aus.

Der defensive Mittelfeldspieler stand bislang in allen 15 Pflichtspielen der Gladbacher in dieser Spielzeit in der Startformation. Seinen Part übernimmt nun wohl der Norweger Havard Nordtveit.

Mehr zum Thema:

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Kommentare