Gladbach schickt Tickets "unangetastet" nach Leverkusen zurück

Mönchengladbach - Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat die hohen Ticketpreise für das Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen am Samstag (15.30 Uhr/Sky) kritisiert.

 Der Klub habe die 67 Euro teuren Karten für Block F4 „unangetastet nach Leverkusen zurückgeschickt“, heißt es auf der Homepage der Borussia. Die übrigen rund 2500 Karten seien allesamt verkauft worden. Leverkusen erhebt für das Duell mit Gladbach ebenso wie für die Begegnungen gegen Bayern München, Borussia Dortmund und Schalke 04 den höchsten Topzuschlag. Gegen den VfL Wolfsburg oder den FC Augsburg kosten Tickets für Block F4 nur 23 Euro.

Trikot-Ranking 2013: So schneiden die Hemden der Bundesligisten ab

Trikot-Ranking 2013: So schneiden die Hemden der Bundesligisten ab

sid

Rubriklistenbild: © dpa

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Kommentare