Gelungener Start für Mourinho: Auftaktsieg in Bournemouth

+
Wayne Rooney (l) erzielte das zwischenzeitliche 2:0. Foto: Gerry Penny

Bournemouth (dpa) - Manchester United ist mit einem Sieg in die Premier League gestartet. Beim AFC Bournemouth gewann das Team von José Mourinho mühelos mit 3:1 (1:0).

Juan Mata (40.), Wayne Rooney (59.) und Neuzugang Zlatan Ibrahimovic (64.) erzielten die Tore für Manchester. Adam Smith (69.) traf für den AFC Bournemouth.

Den ehemaligen Dortmunder Henrich Mchitarjan wechselte Mourinho erst in der Schlussviertelstunde ein. Manchesters Rekord-Neuzugang Paul Pogba fehlte wegen einer Gelbsperre aus seiner letzten Saison mit Juventus Turin. Bastian Schweinsteiger spielt bei Manchester United keine Rolle mehr. Der Weltmeister stand nicht im Kader.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sieben Probleme, die intelligente Menschen häufig haben

Sieben Probleme, die intelligente Menschen häufig haben

Pariser Couture startet mit einem Hauch von Afrika

Pariser Couture startet mit einem Hauch von Afrika

Was ist denn hier los? Das kleinste Urlaubsparadies in Bildern

Was ist denn hier los? Das kleinste Urlaubsparadies in Bildern

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Meistgelesene Artikel

HSV feuert Trainer Markus Gisdol - mehrere Nachfolgekandidaten

HSV feuert Trainer Markus Gisdol - mehrere Nachfolgekandidaten

Aubameyang soll um Freigabe gebeten haben: Für 70 Millionen zu Arsenal?

Aubameyang soll um Freigabe gebeten haben: Für 70 Millionen zu Arsenal?

Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben

Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben

Aubameyang kickt in Soccerhalle - während der BVB gegen Hertha BSC spielte

Aubameyang kickt in Soccerhalle - während der BVB gegen Hertha BSC spielte

Kommentare