Galasek in die Bayernliga

+
Tomas Galasek lässt seine Karriere in der Bayernliga ausklingen.

Erlangen - Tomas Galasek, früherer Kapitän des 1. FC Nürnberg, setzt seine aktive Fußballkarriere nun doch fort und kehrt nach Franken zurück.

Laut offizieller Transferliste vom Montag wechselt der 36-jährige Mittelfeldspieler zum FSV Erlangen-Bruck in die fünftklassige Bayernliga. Der ehemalige Spielführer der tschechischen Nationalmannschaft spielte zuletzt bei Borussia Mönchengladbach und hatte am Saisonende seine aktive Laufbahn für beendet erklärt. Bei seinem Engagement beim “Club“ von 2006 bis 2008 bestritt Galasek 63 Bundesligaspiele.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Manche mögen's kalt - Eindrücke vom Abschlusstraining

Fotostrecke: Manche mögen's kalt - Eindrücke vom Abschlusstraining

Weihnachtskonzert der Eichenschule

Weihnachtskonzert der Eichenschule

Drei Frauen in Nürnberg niedergestochen

Drei Frauen in Nürnberg niedergestochen

Weltklimagipfel: Kritik und Appelle zum Schlussspurt

Weltklimagipfel: Kritik und Appelle zum Schlussspurt

Meistgelesene Artikel

Löw über Neuer im Tor der Nationalmannschaft: „Eingeplant als Nummer eins bis ...“

Löw über Neuer im Tor der Nationalmannschaft: „Eingeplant als Nummer eins bis ...“

FC Bayern zittert sich zum Gruppensieg - Sané-Tag vereitelt Hoffenheims Premierenerfolg

FC Bayern zittert sich zum Gruppensieg - Sané-Tag vereitelt Hoffenheims Premierenerfolg

Mega-Blamage für Real Madrid: B-Elf kassiert höchste Heimpleite der Europapokal-Geschichte

Mega-Blamage für Real Madrid: B-Elf kassiert höchste Heimpleite der Europapokal-Geschichte

Jagd-Szenen und Hitlergruß-Skandal beim Eintracht-Sieg in Rom

Jagd-Szenen und Hitlergruß-Skandal beim Eintracht-Sieg in Rom

Kommentare