Diese Truppe soll den Titel holen

Das ist Jogi Löws 23-Mann-Kader für die WM

DFB, Kader, Nationalmannschaft, Fußball-WM 2014
1 von 25
Bundestrainer Joachim Löw hat sich festgelegt, mit welchen Spielern er in die Fußball-WM 2014 starten wird.
DFB, Kader, Nationalmannschaft, Fußball-WM 2014
2 von 25
Wir zeigen Ihnen die 23 Akteure, die nach Brasilien reisen dürfen.
DFB, Kader, Nationalmannschaft, Fußball-WM 2014
3 von 25
1 - Manuel Neuer (FC Bayern München)
DFB, Kader, Nationalmannschaft, Fußball-WM 2014
4 von 25
12 - Ron-Robert Zieler (Hannover 96)
DFB, Kader, Nationalmannschaft, Fußball-WM 2014
5 von 25
22 - Roman Weidenfeller (Borussia Dortmund)
DFB, Kader, Nationalmannschaft, Fußball-WM 2014
6 von 25
21 - Shkodran Mustafi (Sampdoria Genua) - Er wurde für Marco Reus nachnominiert.
DFB, Kader, Nationalmannschaft, Fußball-WM 2014
7 von 25
20 - Jérôme Boateng (FC Bayern München),
DFB, Kader, Nationalmannschaft, Fußball-WM 2014
8 von 25
15 - Erik Durm (Borussia Dortmund)

Frankfurt/Main - Bundestrainer Joachim Löw hat sich festgelegt, mit welchen Spielern er in die Fußball-WM 2014 starten wird. Diese Truppe soll den Titel holen.

Wir zeigen Ihnen die 23 Akteure, die nach Brasilien reisen dürfen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Holstein Kiel siegt und vergrößert Bremer Sorgen

Holstein Kiel siegt und vergrößert Bremer Sorgen

Holstein Kiel siegt und vergrößert Bremer Sorgen
Sané knackt Arminias Bollwerk - Bayern zittert sich zum Arbeitssieg

Sané knackt Arminias Bollwerk - Bayern zittert sich zum Arbeitssieg

Sané knackt Arminias Bollwerk - Bayern zittert sich zum Arbeitssieg
HSV-Transfergerüchte: Zieht es diesen Nürnberger etwa zurück nach Hamburg?

HSV-Transfergerüchte: Zieht es diesen Nürnberger etwa zurück nach Hamburg?

HSV-Transfergerüchte: Zieht es diesen Nürnberger etwa zurück nach Hamburg?
Werders schwerer Neuanfang - Baumann soll vorerst bleiben

Werders schwerer Neuanfang - Baumann soll vorerst bleiben

Werders schwerer Neuanfang - Baumann soll vorerst bleiben

Kommentare