Die Fußball-Weltrangliste 2009

 
1 von 30
Platz 73: Red Bull Salzburg (Österreich)
 
2 von 30
Platz 58: VfB Stuttgart (Deutschland)
 
3 von 30
Platz 40: VfL Wolfsburg (Deutschland)
 
4 von 30
Platz 35: Boca Juniors Buenos Aires (Argentinien)
 
5 von 30
Platz 34: AC Mailand (Italien)
 
6 von 30
Platz 33: Ajax Amsterdam (Niederlande)
 
7 von 30
Platz 30: Real Madrid (Spanien)
 
8 von 30
Platz 24: Juventus Turin (Italien)

Der FC Bayern ist laut der Vereins-Weltrangliste nur Deutschlands Nummer drei. Klicken Sie sich hier durch das Ranking.

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Stress, Hektik, miese Stimmung: Der Berufsalltag vieler Menschen zehrt an den Nerven. Unsere Fotostrecke zeigt die Berufe mit dem höchsten …
Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Feuer wüten im Norden Kaliforniens: Mindestens elf Tote

Im Norden von Kalifornien fliehen Tausende vor Waldbränden. Bei heißen Temperaturen fressen sich die Flammen rasch durch die trockene Vegetation. Es …
Feuer wüten im Norden Kaliforniens: Mindestens elf Tote

Wellen, Minztee und Kamele - Marokkos Atlantikküste

Ursprüngliche Küstendörfer, naturbelassene Strände und Surfparadiese: An Marokkos fast 2000 Kilometer langer Atlantikküste trifft der Orient in …
Wellen, Minztee und Kamele - Marokkos Atlantikküste

Meistgelesene Artikel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England