Er kam für 1,3 Millionen Euro

Franca verlässt 96 ohne Pflichtspiel

+
Franca absolvierte für Hannover kein Pflichtspiel und kostete 1,3 Millionen Euro.

Hannover - Fußball-Profi Franca wird den Bundesligisten Hannover 96 in der Winterpause verlassen. Der Brasilianer absolvierte dabei kein einziges Pflichtspiel.

Der brasilianische Defensivspieler soll vorerst in seine Heimat ausgeliehen werden. Dies teilten die Niedersachsen am Freitag mit. Im Gespräch ist ein Wechsel zu Erstliga-Aufsteiger Palmeiras Sao Paulo.

Franca, der im Januar 2013 für rund 1,3 Millionen Euro nach Hannover kam, absolvierte kein Pflichtspiel für 96. Für deutlich mehr Aufsehen sorgte der Südamerikaner außerhalb des Platzes. Mehr als ein halbes Jahr fehlte der 22-Jährige aufgrund einer Tuberkulose-Krankheit.

Die teuersten Transfers der Bundesliga

Die teuersten Transfers der Bundesliga-Geschichte

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Simbabwe: Kritiker fordern Mugabes Rücktritt

Simbabwe: Kritiker fordern Mugabes Rücktritt

Tischtennis: Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda-Maberzell

Tischtennis: Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda-Maberzell

Jugend-Challenge in Verden - der Sonntag

Jugend-Challenge in Verden - der Sonntag

Stimmiges Ambiente und handfeste Livemusik im Rotenburger Ronululu

Stimmiges Ambiente und handfeste Livemusik im Rotenburger Ronululu

Meistgelesene Artikel

Eröffnung des WM-Stadions in Moskau endet in Chaos

Eröffnung des WM-Stadions in Moskau endet in Chaos

Kehrt Ibra für die WM zurück?

Kehrt Ibra für die WM zurück?

Tolle Geste! Aus diesem Grund wird uns Gigi Buffon fehlen

Tolle Geste! Aus diesem Grund wird uns Gigi Buffon fehlen

Apokalypse perfekt! Italien scheitert in WM-Qualifikation an Schweden

Apokalypse perfekt! Italien scheitert in WM-Qualifikation an Schweden

Kommentare