Mega-Choreografie

Wahnsinn! Dynamo-Fans stellen Europarekord auf

Köln - Dynamo Dresden setzt am 15. Spieltag mit einem 3:2 (1:1) im Derby gegen den 1. FC Magdeburg seinen Rückweg Richtung 2. Liga fort, zudem trugen sich die Dynamo-Anhänger in die Geschichtsbücher ein.

Zehn Minuten vor Anpfiff enthüllten die Fans des Tabellenführers „Projekt X“. Nach inoffiziellen Angaben war es die größte Choreografie, die es je in einem europäischen Stadion gegeben hat. Eine überdimensionale Fahne mit der Aufschrift „Die Legende aus Elbflorenz“ verhüllte die Zuschauerränge bis auf den Gästeblock. Die Aktion kostete mehr als 20.000 Euro, die Vorbereitung dauerte über zweieinhalb Jahre.

Diese fantastische Unterstützung zahlte sich am Ende aus. Durch einen verwandelten Handelfmeter von Torjäger Justin Eilers, den Ryan Malone verschuldet hatte, ging der Favorit in der 21. Minute in Führung. Farrona Pulido gelang aber noch vor der Pause (35.) der Ausgleich, ehe Pascal Testroet (73.) und erneut Eilers (81.) mit seinem 14. Saisontreffer Dynamo jubeln ließen. Ryan Malone (89.) sorgte noch mal kurz für Spannung.

sid

Rubriklistenbild: © Screenshot

Mehr zum Thema:

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Meistgelesene Artikel

Pizarro plant Beraterkarriere und will deutschen Pass

Pizarro plant Beraterkarriere und will deutschen Pass

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Haftstrafe gegen Messi bestätigt: Flieht der Superstar nach England?

Haftstrafe gegen Messi bestätigt: Flieht der Superstar nach England?

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Kommentare