Hannover 96 wieder auf Platz 3

1 von 18
Den FC Bayern überholt, die Europa-Tickets fast gelöst und von den Fans stürmisch gefeiert: Hannover 96 hat sich im Schatten der vielen Trainer-Entlassungen fast unbemerkt als ein Bundesliga-Spitzenteam etabliert. Das verdiente 2:0 (1:0) gegen Mainz 05 verdrängte den Rekordmeister aus München wieder auf Platz vier.
2 von 18
Den FC Bayern überholt, die Europa-Tickets fast gelöst und von den Fans stürmisch gefeiert: Hannover 96 hat sich im Schatten der vielen Trainer-Entlassungen fast unbemerkt als ein Bundesliga-Spitzenteam etabliert. Das verdiente 2:0 (1:0) gegen Mainz 05 verdrängte den Rekordmeister aus München wieder auf Platz vier.
3 von 18
Den FC Bayern überholt, die Europa-Tickets fast gelöst und von den Fans stürmisch gefeiert: Hannover 96 hat sich im Schatten der vielen Trainer-Entlassungen fast unbemerkt als ein Bundesliga-Spitzenteam etabliert. Das verdiente 2:0 (1:0) gegen Mainz 05 verdrängte den Rekordmeister aus München wieder auf Platz vier.
4 von 18
Den FC Bayern überholt, die Europa-Tickets fast gelöst und von den Fans stürmisch gefeiert: Hannover 96 hat sich im Schatten der vielen Trainer-Entlassungen fast unbemerkt als ein Bundesliga-Spitzenteam etabliert. Das verdiente 2:0 (1:0) gegen Mainz 05 verdrängte den Rekordmeister aus München wieder auf Platz vier.
5 von 18
Den FC Bayern überholt, die Europa-Tickets fast gelöst und von den Fans stürmisch gefeiert: Hannover 96 hat sich im Schatten der vielen Trainer-Entlassungen fast unbemerkt als ein Bundesliga-Spitzenteam etabliert. Das verdiente 2:0 (1:0) gegen Mainz 05 verdrängte den Rekordmeister aus München wieder auf Platz vier.
6 von 18
Den FC Bayern überholt, die Europa-Tickets fast gelöst und von den Fans stürmisch gefeiert: Hannover 96 hat sich im Schatten der vielen Trainer-Entlassungen fast unbemerkt als ein Bundesliga-Spitzenteam etabliert. Das verdiente 2:0 (1:0) gegen Mainz 05 verdrängte den Rekordmeister aus München wieder auf Platz vier.
7 von 18
Den FC Bayern überholt, die Europa-Tickets fast gelöst und von den Fans stürmisch gefeiert: Hannover 96 hat sich im Schatten der vielen Trainer-Entlassungen fast unbemerkt als ein Bundesliga-Spitzenteam etabliert. Das verdiente 2:0 (1:0) gegen Mainz 05 verdrängte den Rekordmeister aus München wieder auf Platz vier.
8 von 18
Den FC Bayern überholt, die Europa-Tickets fast gelöst und von den Fans stürmisch gefeiert: Hannover 96 hat sich im Schatten der vielen Trainer-Entlassungen fast unbemerkt als ein Bundesliga-Spitzenteam etabliert. Das verdiente 2:0 (1:0) gegen Mainz 05 verdrängte den Rekordmeister aus München wieder auf Platz vier.

Den FC Bayern überholt, die Europa-Tickets fast gelöst und von den Fans stürmisch gefeiert: Hannover 96 hat sich im Schatten der vielen Trainer-Entlassungen fast unbemerkt als ein Bundesliga-Spitzenteam etabliert. Das verdiente 2:0 (1:0) gegen Mainz 05 verdrängte den Rekordmeister aus München wieder auf Platz vier. Die Champions League-Qualifikation ist fünf Runden vor Schluss keine Utopie. „Das wäre etwas Besonderes“, sagte 96-Trainer Mirko Slomka. „Es ist schwer, uns noch von den vorderen Plätzen zu verdrängen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür …
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Diese Stars verpassen die WM 2018

David Alaba, Arjen Robben, Arturo Vidal, Pierre-Emerick Aubameyang - das sind nur einige Stars, welche die WM 2018 in Russland* verpassen werden. …
Diese Stars verpassen die WM 2018

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Euphorie in den Straßen von Harare. Demonstranten fordern den Rücktritt des greisen Präsidenten Robert Mugabe. Der Militärputsch hat den Simbabwern …
Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

FC Bayern: Meistertitel noch vor Weihnachten?

FC Bayern: Meistertitel noch vor Weihnachten?

Fluchtgefahr: Mutmaßlicher BVB-Attentäter bleibt in U-Haft

Fluchtgefahr: Mutmaßlicher BVB-Attentäter bleibt in U-Haft

Darmstadts Negativserie hält an - Braunschweig wieder nur remis

Darmstadts Negativserie hält an - Braunschweig wieder nur remis

Wegen Bibern: Schwedische Gemeinde sitzt bei Quali-Erfolg im Dunkeln

Wegen Bibern: Schwedische Gemeinde sitzt bei Quali-Erfolg im Dunkeln