Erster Test nach der Pause

Neuauflage des WM-Finales schon ausverkauft

+
Am 3. September treffen Deutschland und Argentinien erneut aufeinander.

Frankfurt/Main - Deutschland gegen Argentinien, Runde zwei! Das erste Spiel der Nationalmannschaft findet gegen den Finalgegner statt - und ist jetzt schon ausverkauft.

Weltmeister Deutschland bleibt ein Zuschauermagnet: Für die Neuauflage des WM-Finales von Rio zwischen der deutschen Nationalmannschaft und Argentinien am 3. September in Düsseldorf sind bereits alle 52.000 Eintrittskarten vergriffen. Auf der Ticket-Seite des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) schrieb der Verband am Donnerstag: „Derzeit sind keine Tickets verfügbar. Es können aber jederzeit Tickets aus nicht in Anspruch genommen Reservierungen wieder in den Verkauf gelangen.“

SID

Das könnte Sie auch interessieren

„1922“ - Indie-Folk im Syker Kreismuseum

„1922“ - Indie-Folk im Syker Kreismuseum

Ricciardo in eigener Liga: Monaco-Pole vor Vettel

Ricciardo in eigener Liga: Monaco-Pole vor Vettel

Feuerwehr-Wettbewerbe in Siedenburg

Feuerwehr-Wettbewerbe in Siedenburg

„Mega-Volksfest“ auf dem Informa-Gelände

„Mega-Volksfest“ auf dem Informa-Gelände

Meistgelesene Artikel

Rummenigge: „Jupp tut mir leid“ - Kritik für die Mannschaft

Rummenigge: „Jupp tut mir leid“ - Kritik für die Mannschaft

Ex-Nationalspieler wettet zehn Euro auf 3:1 für Frankfurt - und macht Mega-Gewinn

Ex-Nationalspieler wettet zehn Euro auf 3:1 für Frankfurt - und macht Mega-Gewinn

Eintracht-Triumph ärgert den VfB - und auch RB Leipzig

Eintracht-Triumph ärgert den VfB - und auch RB Leipzig

Hitzfeld über Favre-Wechsel zum BVB: „Ich erwarte, dass...“

Hitzfeld über Favre-Wechsel zum BVB: „Ich erwarte, dass...“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.