Franzose Kanté wechselt von Meister Leicester zu Chelsea

+
Frankreichs Nationalspieler N'Golo Kanté wechselt von Leicester zu Chelsea. Foto: Peter Powell

London (dpa) - Der französische Fußball-Nationalspieler N'Golo Kanté wechselt innerhalb der Premier League vom englischen Überraschungsmeister Leicester City zum FC Chelsea. Der 25-Jährige unterzeichnete einen Fünfjahresvertrag. Das teilte der Verein aus London mit.

Nach dem belgischen EM-Teilnehmer Michy Batshuayi von Olympique Marseille ist Kanté der zweite prominente Neuzugang im Team des bisherigen italienischen Nationaltrainers Antonio Conte. "Ich freue mich, bei einem der größten Vereine in Europa unterschrieben zu haben", sagte Kanté, der mit Frankreich im Finale der Europameisterschaft gegen Portugal verloren hatte.

Mitteilung FC Chelsea

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans

Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans

Kommentare