Mega-Party für die Weltmeister in Madrid

1 von 27
Mega-Empfang für die Weltmeister: Nach ihrer Ankunft in Madrid ist “La Roja“ (die Rote) zunächst von König Juan Carlos empfangen worden. Bei fast 40 Grad Hitze fuhr die “selección“ danach in einem offenen Doppeldeckerbus rund dreieinhalb Stunden lang durch das Zentrum der spanischen Hauptstadt.
2 von 27
Mega-Empfang für die Weltmeister: Nach ihrer Ankunft in Madrid ist “La Roja“ (die Rote) zunächst von König Juan Carlos empfangen worden. Bei fast 40 Grad Hitze fuhr die “selección“ danach in einem offenen Doppeldeckerbus rund dreieinhalb Stunden lang durch das Zentrum der spanischen Hauptstadt.
3 von 27
Mega-Empfang für die Weltmeister: Nach ihrer Ankunft in Madrid ist “La Roja“ (die Rote) zunächst von König Juan Carlos empfangen worden. Bei fast 40 Grad Hitze fuhr die “selección“ danach in einem offenen Doppeldeckerbus rund dreieinhalb Stunden lang durch das Zentrum der spanischen Hauptstadt.
4 von 27
Mega-Empfang für die Weltmeister: Nach ihrer Ankunft in Madrid ist “La Roja“ (die Rote) zunächst von König Juan Carlos empfangen worden. Bei fast 40 Grad Hitze fuhr die “selección“ danach in einem offenen Doppeldeckerbus rund dreieinhalb Stunden lang durch das Zentrum der spanischen Hauptstadt.
5 von 27
Mega-Empfang für die Weltmeister: Nach ihrer Ankunft in Madrid ist “La Roja“ (die Rote) zunächst von König Juan Carlos empfangen worden. Bei fast 40 Grad Hitze fuhr die “selección“ danach in einem offenen Doppeldeckerbus rund dreieinhalb Stunden lang durch das Zentrum der spanischen Hauptstadt.
6 von 27
Mega-Empfang für die Weltmeister: Nach ihrer Ankunft in Madrid ist “La Roja“ (die Rote) zunächst von König Juan Carlos empfangen worden. Bei fast 40 Grad Hitze fuhr die “selección“ danach in einem offenen Doppeldeckerbus rund dreieinhalb Stunden lang durch das Zentrum der spanischen Hauptstadt.
7 von 27
Mega-Empfang für die Weltmeister: Nach ihrer Ankunft in Madrid ist “La Roja“ (die Rote) zunächst von König Juan Carlos empfangen worden. Bei fast 40 Grad Hitze fuhr die “selección“ danach in einem offenen Doppeldeckerbus rund dreieinhalb Stunden lang durch das Zentrum der spanischen Hauptstadt.
8 von 27
Mega-Empfang für die Weltmeister: Nach ihrer Ankunft in Madrid ist “La Roja“ (die Rote) zunächst von König Juan Carlos empfangen worden. Bei fast 40 Grad Hitze fuhr die “selección“ danach in einem offenen Doppeldeckerbus rund dreieinhalb Stunden lang durch das Zentrum der spanischen Hauptstadt.

Mega-Empfang für die Weltmeister: Nach ihrer Ankunft in Madrid ist “La Roja“ (die Rote) zunächst von König Juan Carlos empfangen worden.

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Rotenburg - Auf seiner „Vatertagstour“ hat ein Mitarbeiter der Rotenburger Kreiszeitung stellvertretend für viele weitere Veranstaltungen in Dörfern, …
Vatertagstouren in der Region Rotenburg

„Hoya ist mobil“ 2017

Hoya - „Hoya ist mobil“ hieß es Donnerstag bei der großen Fahrradrallye in der Samtgemeinde Hoya, an der zahlreiche Erwachsene und Kinder teilnahmen.
„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Dreeke - Die kleine Ortschaft Dreeke entpuppte sich an Himmelfahrt als Mekka für Oldtimerfreunde.
Treckertreffen in Dreeke

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Die Vereine traten gegen 19 Uhr auf der Wiese neben dem Festzelt an. Dort fand auch die Proklamation statt. Danach ging es gemeinsam ins Festzelt. 
Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Meistgelesene Artikel

Pizarro plant Beraterkarriere und will deutschen Pass

Pizarro plant Beraterkarriere und will deutschen Pass

Haftstrafe gegen Messi bestätigt: Flieht der Superstar nach England?

Haftstrafe gegen Messi bestätigt: Flieht der Superstar nach England?

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern