Nationalelf-Stars porträtiert: Wen erkennen Sie?

1 von 20
In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Fußball-Bund hat die Künstlerin Nahid Shahlimi das Kunstprojekt „German Soccer for Life“ ins Leben gerufen. Die Benefizausstellung von Portraits der deutschen Nationalmannschaft wird vom 27. April bis zum 26. Mai 2012 in der Münchner Schrannenhalle ausgestellt. 
2 von 20
Das Knifflige: Bisher sind nur SEHR wenige Fotos für die Öffentlichkeit freigegeben. Erkennen Sie alle Kicker, auch aus den scheinbar unmöglichsten Perspektiven? Raten Sie mit!
3 von 20
Okay, das ist gaaaanz leicht
4 von 20
Es ist natürlich Mario Gomez
5 von 20
Das ist schon weit kniffliger
6 von 20
Es ist Mesut Özil 
7 von 20
Mesut Özil mit der Künstlerin
8 von 20
Jetzt wird es noch schwieriger: Wer signiert hier sein Porträt?

Nationalelf-Stars porträtiert: Wen erkennen Sie?

Das könnte Sie auch interessieren

2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

Bestes Wetter beim Ausmarsch des Gildefests: Starke 2.876 Leute machen sich am Dienstagnachmittag von der Herrlichkeit auf dem Weg in Richtung …
2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

Gildefest-Party am Sonntagabend

Das Gildefest ist Wildeshausen startete kurz nach der offiziellen Eröffnung am Sonntag in die heiße Phase. Die große Party in der Nacht auf Montag …
Gildefest-Party am Sonntagabend

Gildefest: Party im Zelt mit Mickie Krause

Im Festzelt auf dem Wildeshauser Gildeplatz läutete das Partyvolk am Samstag das Gildefest ein. Für Stimmung sorgte Mickie Krause.
Gildefest: Party im Zelt mit Mickie Krause

Jubiläumsschützenfest in Westen

Auch im 125. Jahr des Bestehens des Schützenvereins Westen fand bei bestem Wetter an beiden Pfingsttagen traditionell das Jubiläumsschützenfest …
Jubiläumsschützenfest in Westen

Meistgelesene Artikel

"Als wären die anderen Vollidioten" - Jetzt geht Löw auf Wagner los

"Als wären die anderen Vollidioten" - Jetzt geht Löw auf Wagner los

Heynckes mit deutlichen Worten zum Rücktritt von Sandro Wagner aus der DFB-Elf

Heynckes mit deutlichen Worten zum Rücktritt von Sandro Wagner aus der DFB-Elf

Rummenigge: „Jupp tut mir leid“ - Kritik für die Mannschaft

Rummenigge: „Jupp tut mir leid“ - Kritik für die Mannschaft

Ex-Nationalspieler wettet zehn Euro auf 3:1 für Frankfurt - und macht Mega-Gewinn

Ex-Nationalspieler wettet zehn Euro auf 3:1 für Frankfurt - und macht Mega-Gewinn