Die meistgehassten und die sympathischsten Clubs der Bundesliga

1 von 38
Von August bis Dezember 2009 hat sozioland, das Meinungsportal der respondi AG, über 15.000 Fußballfans in Deutschland, Österreich und in der Schweiz zu ihrem Lieblingssport befragt. Sehen Sie hier die Liste der meistgehassten und der sympathischsten Bundesligisten. DIE ERSTE FRAGE LAUTETE: WELCHE VEREINE DER BUNDESLIGA MÖGEN SIE WENIGER?
2 von 38
18. Platz der meistgehassten Clubs: SC Freiburg (1 %). Heißt: Den SC Freiburg hassen die wenigsten Fans
3 von 38
17. Platz der meistgehassten Clubs: Werder Bremen (5 %)
4 von 38
16. Platz der meistgehassten Clubs: FSV Mainz 05 (6 %)
5 von 38
15. Platz der meistgehassten Clubs: Bayer Leverkusen (6 %)
6 von 38
14. Platz der meistgehassten Clubs: Borussia Mönchengladbach (7 %)
7 von 38
13. Platz der meistgehassten Clubs: Hannover 96 (7 %)
8 von 38
12. Platz der meistgehassten Clubs: 1. FC Nürnberg (8 %)

Fans haben abgestimmt: Welche Clubs der Bundesliga sind ihnen verhasst, welche am sympathischsten?

Das könnte Sie auch interessieren

Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Twistringen - Mehrere tausend Zuschauer jubeltem dem Umzug sowie König Philip und Königin Melanie am Sonntagnachmittag zu. Da lag vor allem hinter …
Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Schützenfest startet mit Jugendschießen und Feuerwerk

Mit einem gigantischen Feuerwerk sowie unzähligen Besuchern erreichte der erste Schützenfesttag in Twistringen seinen Höhepunkt. Kinder- und …
Schützenfest startet mit Jugendschießen und Feuerwerk

Werder-Training am Freitag

Am Freitagmorgen trafen sich die Werder-Profis zu einer ersten Trainingseinheit.  
Werder-Training am Freitag

Politisch motivierte Unterbrechung des WM-Finals - Bilder der Flitzer-Aktion

In der 52. Minute des WM-Finales zwischen Frankreich und Kroatien stürmten vier Flitzer das Spielfeld. Die Partie musste beim Stande von 2:1 für die …
Politisch motivierte Unterbrechung des WM-Finals - Bilder der Flitzer-Aktion

Meistgelesene Artikel

Belgische Stars werfen Frankreich „Anti-Fußball“ vor und kritisieren Referee

Belgische Stars werfen Frankreich „Anti-Fußball“ vor und kritisieren Referee

WM 2018 im Live-Ticker: Matthäus kritisiert Kimmich - Grindel fordert Özil auf, endlich zu sprechen

WM 2018 im Live-Ticker: Matthäus kritisiert Kimmich - Grindel fordert Özil auf, endlich zu sprechen

WM im Ausland gratis gucken - so finden Sie einen Live-Stream für das Finale

WM im Ausland gratis gucken - so finden Sie einen Live-Stream für das Finale

WM 2018: Frankreich ist Weltmeister! Kroatien Vizeweltmeister

WM 2018: Frankreich ist Weltmeister! Kroatien Vizeweltmeister