Achtmal Freiburg gibt einmal FCB: Die Etat-Tabelle der Bundesliga

1 von 18
Wo ist das Geld zuhause? Wir sagen Ihnen, wie viel die 18 Erstligisten in der Saison 2011/12 geschätzt für ihre Lizenzspieler ausgeben. Der FC Bayern steht mit 100 Millionen Euro auf Platz 1.
2 von 18
Platz 2: Schalke 04 mit 60 Millionen Euro
3 von 18
Platz 3: VfL Wolfsburg mit 50 Millionen Euro
4 von 18
Platz 3: VfB Stuttgart mit ebenfalls 50 Millionen Euro
5 von 18
Platz 5: Borussia Dortmund mit 41,0 Millionen Euro
6 von 18
Platz 6: Werder Bremen mit 40 Millionen Euro 
7 von 18
Platz 6: Bayer Leverkusen mit ebenfalls 40 Millionen Euro
8 von 18
Platz 8: Hamburger SV mit 35 Millionen Euro

Die Etats der Bundesliga-Klubs

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Rassentauben oder Brieftauben züchten

Taube ist nicht gleich Taube: Mehr als 350 Rassen gibt es in Deutschland. Entscheiden müssen sich Halter als erstes zwischen Rasse- oder Brieftaube. …
Rassentauben oder Brieftauben züchten

Unfall in Westrittrum 

In einen schweren Unfall am Freitag gegen 13.50 Uhr auf der Amelhauser Straße bei Westrittrum war ein Polizeiwagen verwickelt. 
Unfall in Westrittrum 

Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Der 982. Bremer Freimarkt ist eröffnet. Wir haben uns am Freitag ins Getümmel geworfen und Fotos von der Party auf der Bürgerweide, in der …
Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Meistgelesene Artikel

Mourinho deutet Abschied von ManU an - weil er zum FC Bayern geht?

Mourinho deutet Abschied von ManU an - weil er zum FC Bayern geht?

Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?

Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?

Gegner Italien: Schweden stöhnt über „Albtraum-Auslosung“

Gegner Italien: Schweden stöhnt über „Albtraum-Auslosung“