Bei nächstem Heimspiel gegen Freiburg 

Fortuna Düsseldorf mit toller Flüchtlings-Aktion 

+
Nicht die erste Flüchtlings-Aktion: Zuletzt durften 400 Flüchtlinge die Partie gegen Sandhausen besuchen. 

Düsseldorf - Schon in der Vergangenheit ist Fortuna Düsseldorf mit tollen Aktionen aufgefallen. Nun dürfen sich 150 Flüchtlinge über eine besondere Einladung freuen. 

Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat zum Heimspiel gegen den SC Freiburg am Samstag (13.00 Uhr) 150 Flüchtlinge eingeladen. Wie der zweimalige DFB-Pokalsieger am Mittwoch auf seiner Homepage mitteilte, werden die Asylsuchenden mit Bussen zur Esprit-Arena und nach Spielende wieder zurück in ihre Unterkünfte gebracht. Für den Arena-Besuch erhalten die Flüchtlinge zudem Verzehrgutscheine. 

Während der vergangenen Jahre hat die Fortuna wiederholt Flüchtlinge zu Heimspielen eingeladen. Zuletzt verfolgten im Mai rund 400 Flüchtlinge die Begegnung gegen den SV Sandhausen.

dpa

Mehr zum Thema:

Von sexy bis classy: Die Stars der People‘s Choice Awards 2017

Von sexy bis classy: Die Stars der People‘s Choice Awards 2017

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Das ist der neue Opel Crossland X

Das ist der neue Opel Crossland X

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Sind die Bayern hinter diesem Atlético-Spieler her?

Sind die Bayern hinter diesem Atlético-Spieler her?

Lahm: Schalke-Leihe „richtiger Schritt“ für Badstuber

Lahm: Schalke-Leihe „richtiger Schritt“ für Badstuber

Eintracht darf wieder auf Verbleib von Valléjo hoffen

Eintracht darf wieder auf Verbleib von Valléjo hoffen

Kommentare