Bei nächstem Heimspiel gegen Freiburg 

Fortuna Düsseldorf mit toller Flüchtlings-Aktion 

+
Nicht die erste Flüchtlings-Aktion: Zuletzt durften 400 Flüchtlinge die Partie gegen Sandhausen besuchen. 

Düsseldorf - Schon in der Vergangenheit ist Fortuna Düsseldorf mit tollen Aktionen aufgefallen. Nun dürfen sich 150 Flüchtlinge über eine besondere Einladung freuen. 

Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat zum Heimspiel gegen den SC Freiburg am Samstag (13.00 Uhr) 150 Flüchtlinge eingeladen. Wie der zweimalige DFB-Pokalsieger am Mittwoch auf seiner Homepage mitteilte, werden die Asylsuchenden mit Bussen zur Esprit-Arena und nach Spielende wieder zurück in ihre Unterkünfte gebracht. Für den Arena-Besuch erhalten die Flüchtlinge zudem Verzehrgutscheine. 

Während der vergangenen Jahre hat die Fortuna wiederholt Flüchtlinge zu Heimspielen eingeladen. Zuletzt verfolgten im Mai rund 400 Flüchtlinge die Begegnung gegen den SV Sandhausen.

dpa

Mehr zum Thema:

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Meistgelesene Artikel

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare