Bittere Niederlage

AC Florenz verliert bei Comeback von Gomez

+
Mario Gomez gab in der 70. Minute sein Comeback für den AC Florenz. Die Niederlage konnte er aber nicht mehr abwenden.

Genua - Der AC Florenz hat beim Comeback des Fußball-Nationalspielers Mario Gomez eine bittere Auswärts-Niederlage in der italienischen Serie A kassiert.

Die Fiorentiner verloren bei Sampdoria Genua mit 1:3 (1:2) und verpassten den Anschluss an die oberen Tabellenränge. Gomez wurde nach sechswöchiger Pause wegen einer Oberschenkelverletzung in der 70. Minute eingewechselt.

Angelo Palombo (26., Foulelfmeter) und Luca Rizzo (43.) hatten Sampdoria bereits mit 2:0 in Führung geschossen. Stefan Savic (45.) gelang zwar der Anschlusstreffer für Florenz, doch Eder (77.) sorgte schließlich für die Entscheidung.

SID

Mehr zum Thema:

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Papadopoulos zum Medizincheck in Hamburg

Papadopoulos zum Medizincheck in Hamburg

Kommentare