Gomez fehlt noch

Florenz besiegt Bergamo - Neapel schlägt Milan

+
Rafal Wolski (Mitte) bejubelt mit Teamkollegen sein Tor zum 2:0.

 Florenz - Noch ohne den wieder genesenen Mario Gomez hat der AC Florenz in der italienischen Serie A mit 2:0 (1:0) gegen Atalanta Bergamo gewonnen.

Josip Ilicic (16. Minute) and Rafal Wolski (86.) erzielten am Samstag die Tore. Der deutsche Fußball-Nationalstürmer Gomez hatte am Mittwoch nach fünf Monaten Verletzungspause sein Comeback im Mannschaftstraining gegeben, stand gegen Atalanta aber noch nicht im Kader.

Florenz festigte mit 44 Punkten Platz vier, liegt aber weiterhin drei Zähler hinter dem SSC Neapel. Die Süditaliener kamen am Abend zu einem 3:1(1:1)-Erfolg gegen den AC Mailand. Gonzalo Higuain (56./82.) erzielte die entscheidenden Treffer. Zuvor hatte der Schweizer Gökhan Inler (11.) schnell die frühe Milan-Führung durch Adel Taarabt (8.) egalisiert. Mailand steckt auch unter seinem neuen Trainer Clarence Seedorf mit 29 Punkten als Zehnter im Mittelfeld fest.

dpa

Highlights aus Europas Fan-Choreos

Bilder: Highlights aus Europas Fan-Choreos

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans

Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans

Kommentare