WM in Brasilien: Heftige Proteste gegen FIFA

1 von 12
Während des Viertelfinal-Einzugs der brasilianischen Nationalelf haben wieder rund hundert Demonstranten gegen die FIFA und die Fußball-WM protestiert. Manche zeigten dabei sehr viel Körpereinsatz. Die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor und sprühte Pfefferspray und nahm fünf Menschen fest.
Fußball-WM, Protest
2 von 12
Während des Viertelfinal-Einzugs der brasilianischen Nationalelf haben wieder rund hundert Demonstranten gegen die FIFA und die Fußball-WM protestiert. Manche zeigten dabei sehr viel Körpereinsatz. Die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor und sprühte Pfefferspray und nahm fünf Menschen fest.
Fußball-WM, Protest
3 von 12
Während des Viertelfinal-Einzugs der brasilianischen Nationalelf haben wieder rund hundert Demonstranten gegen die FIFA und die Fußball-WM protestiert. Manche zeigten dabei sehr viel Körpereinsatz. Die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor und sprühte Pfefferspray und nahm fünf Menschen fest.
Fußball-WM, Protest
4 von 12
Während des Viertelfinal-Einzugs der brasilianischen Nationalelf haben wieder rund hundert Demonstranten gegen die FIFA und die Fußball-WM protestiert. Manche zeigten dabei sehr viel Körpereinsatz. Die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor und sprühte Pfefferspray und nahm fünf Menschen fest.
Fußball-WM, Protest
5 von 12
Während des Viertelfinal-Einzugs der brasilianischen Nationalelf haben wieder rund hundert Demonstranten gegen die FIFA und die Fußball-WM protestiert. Manche zeigten dabei sehr viel Körpereinsatz. Die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor und sprühte Pfefferspray und nahm fünf Menschen fest.
Fußball-WM, Protest
6 von 12
Während des Viertelfinal-Einzugs der brasilianischen Nationalelf haben wieder rund hundert Demonstranten gegen die FIFA und die Fußball-WM protestiert. Manche zeigten dabei sehr viel Körpereinsatz. Die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor und sprühte Pfefferspray und nahm fünf Menschen fest.
Fußball-WM, Protest
7 von 12
Während des Viertelfinal-Einzugs der brasilianischen Nationalelf haben wieder rund hundert Demonstranten gegen die FIFA und die Fußball-WM protestiert. Manche zeigten dabei sehr viel Körpereinsatz. Die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor und sprühte Pfefferspray und nahm fünf Menschen fest.
Fußball-WM, Protest
8 von 12
Während des Viertelfinal-Einzugs der brasilianischen Nationalelf haben wieder rund hundert Demonstranten gegen die FIFA und die Fußball-WM protestiert. Manche zeigten dabei sehr viel Körpereinsatz. Die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor und sprühte Pfefferspray und nahm fünf Menschen fest.

Familientag beim TV-Jubiläum

Vierstellige Besucherzahlen verzeichnete der Familientag, mit dem der TV Scheeßel am Sonntag sein 125-jähriges Jubiläum mit Showprogramm und vielen …
Familientag beim TV-Jubiläum

Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Zum 10 jährigen Jubiläums Trecker Treck in Nindorf kamen auch am Sonntag viele Treckerfans und Schaulustige. Von Früh bis Spät zogen die Traktoren …
Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Wetter bestens, Resonanz bestens, Stimmung bestens: Der Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen war ein echter Erfolg. Die …
Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Norddeutsche Oldtimer-Show in Brinkum 

10.000 Besucher haben Raritäten auf Rädern bei der 28. Norddeutschen Oldtimer-Show der Brinkumer Interessengemeinschaft bestaunt. 
Norddeutsche Oldtimer-Show in Brinkum 

Meistgelesene Artikel

Pizarro plant Beraterkarriere und will deutschen Pass

Pizarro plant Beraterkarriere und will deutschen Pass

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm