"Ich will es machen"

FIFA: Blatter kündigt erneute Kandidatur an

+
Sepp Blatter.

Zürich - Joseph S. Blatter hat seine erneute Kandidatur für die Wahl zum Präsidenten des Fußball-Weltverbandes FIFA angekündigt.

 „Ich will es machen. Weil es noch nicht vorbei ist. Meine Amtszeit ist zwar zu Ende, aber meine Mission ist noch nicht fertig“, sagte der 78-Jährige Schweizer laut Medienberichten am Donnerstagabend während einer Podiumsdiskussion der Zeitung Blick.

Blatters Aussage kam zumindest zu diesem Zeitpunkt unerwartet, er wollte sich ursprünglich erst im Rahmen des FIFA-Kongresses unmittelbar vor der WM in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) erklären. Blatter steht seit 1998 an der Spitze des Weltverbandes und würde bei einer Wahl 2015 in seine fünfte Amtszeit gehen.

sid

Mehr zum Thema:

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Dieser Bundesligist verhandelt offenbar mit BVB-Coach Tuchel

Dieser Bundesligist verhandelt offenbar mit BVB-Coach Tuchel

Kommentare