Teamkollege von Immobile

Juves Llorente stürmt zum FC Sevilla

+
Von Italien nach Spanien: Fernando Llorente wechselt von Juventus Turin zum FC Sevilla.

Sevilla - Der FC Sevilla verstärkt seinen Angriff mit Fernando Llorente. Der Spanier kommt ablösefrei zum Champions-League-Starter, weil er seinen Vertrag bei Juventus Turin auflöst.

Der spanische Fußball-Erstligist FC Sevilla hat Nationalstürmer Fernando Llorente von Juventus Turin verpflichtet. Wie der Europa-League-Sieger am Donnerstag mitteilte, unterzeichnete der kopfballstarke Angreifer bei den Andalusiern einen Dreijahresvertrag. Für den Transfer sei keine Ablösesumme fällig geworden.

Der 30-Jährige hatte sich zuvor mit dem italienischen Meister auf eine vorzeitige Auflösung des bis 2017 laufenden Vertrags geeinigt. Llorente spielte bei Juventus in den Planungen des Trainerstabs kaum noch eine Rolle. Mit dem Transfer spart Juve sich die Gehaltszahlungen. Der FC Sevilla hatte für den Angriff bereits den Italiener Ciro Immobile vom Bundesligisten Borussia Dortmund verpflichtet.

dpa

Mehr zum Thema:

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Kommentare