Für U19-EM in Ungarn

Schalke gibt Meyer und Goretzka nicht frei

+
Schalkes Leon Goretzka (l.) und Max Meyer.

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 will seine Jungstars Leon Goretzka und Max Meyer nicht für die U19-EM freigeben.

„Das wird zu viel für die jungen Spieler, sie sind keine Ergänzungsspieler für uns“, sagte Manager Horst Heldt eine Woche vor dem Trainingsstart des Gelsenkirchener Bundesligisten der Sport Bild. Auch die beiden Profis selbst werden dem Deutschen Fußball-Bund mitteilen, nicht an der Nachwuchs-EM vom 18. bis 31. Juli in Ungarn teilnehmen zu wollen.

sid

Mehr zum Thema:

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Papadopoulos zum Medizincheck in Hamburg

Papadopoulos zum Medizincheck in Hamburg

Kommentare