Für U19-EM in Ungarn

Schalke gibt Meyer und Goretzka nicht frei

+
Schalkes Leon Goretzka (l.) und Max Meyer.

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 will seine Jungstars Leon Goretzka und Max Meyer nicht für die U19-EM freigeben.

„Das wird zu viel für die jungen Spieler, sie sind keine Ergänzungsspieler für uns“, sagte Manager Horst Heldt eine Woche vor dem Trainingsstart des Gelsenkirchener Bundesligisten der Sport Bild. Auch die beiden Profis selbst werden dem Deutschen Fußball-Bund mitteilen, nicht an der Nachwuchs-EM vom 18. bis 31. Juli in Ungarn teilnehmen zu wollen.

sid

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Kommentare