Sender erntet Lacher

Witzige Panne bei der ARD: Tedesco bekommt neuen Namen - ein Drittklässler war schuld

+
Domenico alias „Giovanni“ Tedesco am Freitagabend im Bremer Weserstadion

Domenico Tedesco muss nicht nur um sein Amt als Schalke-Coach bangen - am Freitag wurde er auch noch Opfer eines skurrilen Namensdrehers im ARD-Videotext.

Berlin/Gelsenkirchen - Schalke-04-Coach Domenico Tedesco erlebt gerade keine leichte Zeit: Seit Wochen gilt der Fußballlehrer als Abschusskandidat Nummer Eins unter den Bundesliga-Coaches. Und die Pleite bei Werder Bremen vom Freitagabend dürfte seine Lage nicht verbessert haben - sportlicher Steigerung zum Trotz.

Völlig ohne sein Zutun hat Tedesco am Wochenende auch noch für Heiterkeit unter Fußballfans gesorgt. Anlass ist eine Panne im Videotext der ARD. Oder genauer gesagt: Deren Hintergrund, die der Sender ganz transparent in seinem Bildschirmtext-Live-Ticker preisgab.

Panne im ARD-Videotext: So wurde aus Domenico Tedesco „Giovanni“

Denn wie unter anderem Der Westen berichtet, bekam Tedesco in der Berichterstattung der ARD zwischenzeitlich den durchaus wohlklingenden aber keinesfalls korrekten Vornamen „Giovanni“ verpasst.

„Wir haben im Ticker versehentlich Schalkes Trainer Tedesco den Vornamen Giovanni gegeben“, war im ARD-Teletext am Freitagabend um 21.32 Uhr zu lesen, wie ein Instagram-Schnappschuss des Magazins Fums belegt. Gut 12.000 Likes bekam die amüsante Notiz, die ursprünglich ein User mit dem Pseudonym „nehannes“ aufgetan hatte, weitere knapp 1.000 bei Twitter.

Tedesco-Flop in der ARD: „Der war Mitschüler in der 3. Klasse. Sorry dafür.“

Der eigentliche Kracher folgte aber erst noch: Statt den Fehler stillschweigend auszumerzen, bekannte der Autor freigiebig, warum er mit den Namen durcheinander kam. „Giovanni Tedesco“ gebe es auch, stand im Teletext weiter zu lesen. „Aber der war Mitschüler in der 3. Klasse ... sorry dafür.“ 

Wie lange es schon her ist, dass der Ticker-Verfasser und Giovanni zusammen die harten Schulbänke der 3. Klasse drückten, ist nicht zu erfahren. In jedem Fall gelangte der Namensvetter des Trainers aber auf diese Weise zu zeitverzögerter Bekanntheit. Domenico Tedesco selbst muss unterdessen weiter um sein Amt bangen. Nur zwei Spiele auf Bewährung scheinen ihm derzeit sicher.

Auch interessant: Kühnert attackiert Bayern-Boss bei Maischberger - „als Hoeneß verurteilt wurde...“

fn

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Lewandowski und Müller führen Bayern zu Zittersieg in Piräus

Lewandowski und Müller führen Bayern zu Zittersieg in Piräus

Leverkusen in Königsklasse vor dem Aus: Atlético zu clever

Leverkusen in Königsklasse vor dem Aus: Atlético zu clever

Großübung von Polizei und Rettungsdienst an BBS in Dauelsen

Großübung von Polizei und Rettungsdienst an BBS in Dauelsen

SPD beklagt Kramp-Karrenbauers Alleingang bei Syrien-Vorstoß

SPD beklagt Kramp-Karrenbauers Alleingang bei Syrien-Vorstoß

Meistgelesene Artikel

Verletzung von Niklas Süle: OP bringt weitere Schäden ans Licht - Hoeneß mit düsterer Prognose

Verletzung von Niklas Süle: OP bringt weitere Schäden ans Licht - Hoeneß mit düsterer Prognose

Ballon-d‘Or-Liste ist raus: Nur ein Bayern-Star dabei - aber ein Name wird Hoeneß wütend machen

Ballon-d‘Or-Liste ist raus: Nur ein Bayern-Star dabei - aber ein Name wird Hoeneß wütend machen

Kovac wieder in einer Herbstkrise: Nachfolge-Kandidat antwortet vielsagend

Kovac wieder in einer Herbstkrise: Nachfolge-Kandidat antwortet vielsagend

Transfer von Serge Gnabry: Master-Plan des FC Bayern enthüllt - aber ein Detail sorgt für Aufregung

Transfer von Serge Gnabry: Master-Plan des FC Bayern enthüllt - aber ein Detail sorgt für Aufregung

Kommentare