FC Everton verpflichtet Wales-Kapitän Ashley Williams

+
Der walisische Nationalspieler Ashley Williams wechselt zum FC Everton. Foto: Laurent Dubrule

Liverpool (dpa) - Verteidiger Ashley Williams wechselt in der Premier League von Swansea City zum FC Everton. Das hat sein neuer Verein bekanntgegeben.

Für den 31-jährigen Kapitän der Walisischen Fußball-Nationalmannschaft bezahlt Everton nach Informationen von BBC Sport rund 14 Millionen Euro an Swansea.

Ashley Williams, der mit Wales bei der EM erst im Halbfinale scheiterte (0:2 gegen Portugal), ist der dritte Neuzugang, seit Ronald Koeman das Traineramt in Everton übernommen hat. Vor Williams hatte der Club schon Mittelfeldspieler Idrissa Gueye und Torwart Maarten Stekelenburg geholt. Zuvor hatte Everton seinen Verteidiger John Stones für rund 60 Millionen Euro an Manchester City abgegeben.

BBC Meldung

Vereinsmitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deutsche Soldaten sterben bei Hubschrauberabsturz in Mali

Deutsche Soldaten sterben bei Hubschrauberabsturz in Mali

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Meistgelesene Artikel

Jones kündigt Änderung für K.O.-Spiele an

Jones kündigt Änderung für K.O.-Spiele an

Ticker: Dank zwei Elfmetern! DFB-Frauen als Gruppensieger weiter

Ticker: Dank zwei Elfmetern! DFB-Frauen als Gruppensieger weiter

Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“

Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“

Frauen-EM: DFB-Elf mühen sich zu Sieg gegen Italien 

Frauen-EM: DFB-Elf mühen sich zu Sieg gegen Italien 

Kommentare