DFB-Sportdirektor bedauert Abschied

Flick: "Guardiola ist der beste Vereinstrainer"

+
Hansi Flick bedauert den Abgang von Pep Guardiola.

Barsinghausen - DFB-Sportdirektor Hansi Flick bedauert den Bundesliga-Abschied von Bayern Münchens Trainer Pep Guardiola.

„Das ist ein Verlust, er hat vieles verändert“, sagte Flick am Donnerstag beim Neujahrsempfang des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) in Barsinghausen. Flick bezeichnete den Katalanen als „besten Vereinstrainer überhaupt“. Guardiola hat angekündigt, den deutschen Fußball-Rekordmeister im Sommer nach drei Jahren zu verlassen. Guardiola wird vor allem mit Manchester City, zuletzt aber auch mit Manchester United in Verbindung gebracht.

dpa

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

„Welche Ehre“: Ronaldo zum vierten Mal Weltfußballer - Neid gekürt

„Welche Ehre“: Ronaldo zum vierten Mal Weltfußballer - Neid gekürt

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Ticker: Ronaldo ist Welfußballer 2016 - auch Deutsche geehrt

Ticker: Ronaldo ist Welfußballer 2016 - auch Deutsche geehrt

Verzweifelter Aufruf: HSV sucht via Twitter vermissten Manager

Verzweifelter Aufruf: HSV sucht via Twitter vermissten Manager

Kommentare