Finale in Berlin

FC Bayern: Die Noten zum DFB-Pokal-Finalsieg - Einer überragt seine Teamkollegen

Berlin, Berlin, Endspiel in Berlin. Der FC Bayern will im Pokalfinale gegen Leverkusen den nächsten Titel. Mit dieser Startelf könnte Flick die Mission Double angehen.

Update vom 4. Juli, 23.10 Uhr: Bei dem Finalsieg des FC Bayern*, der das 13. Double bedeutete, das die Bayern ausgiebig feierten, fielen einige Bayern-Akteure mehr auf als andere. Manuel Neuer und Thomas Müller machten zwar ein gutes Spiel, haben innerhalb der ersten Mannschaft mit einer 3 die „schlechteste“ Note.

Die beste Note des Tages bekommt Robert Lewandowski*, der mit zwei Wahnsinns-Treffern die Hälfte der Finaltore des FCB erzielte. Der erste Treffer des Polen war ein Schuss aus 30 Metern, den Lukas Hradecky kurios passieren ließ, das zweite Tor fiel nach einem wunderbaren Chip über den Bayer-Keeper war schon anspruchsvoller. Der Stürmer verdiente sich beim 4:2-Sieg seine Note 1.

SpielerNoteManuel Neuer3Benjamin Pavard2Jerome Boateng2David Alaba2Alphonso Davies2Joshua Kimmich2Leon Goretzka2Thomas Müller3Serge Gnabry2Kingsley Coman2Robert Lewandowski1ab 65. Ivan Perisico.B.ab 69. Lucas Hernandezo.B.ab 87. Thiagoo.B.ab 87. Coutinhoo.B.

SpielerNote
Manuel Neuer3
Benjamin Pavard2
Jerome Boateng2
David Alaba2
Alphonso Davies2
Joshua Kimmich2
Leon Goretzka2
Thomas Müller3
Serge Gnabry2
Kingsley Coman2
Robert Lewandowski1
ab 65. Ivan Perisico.B.
ab 69. Lucas Hernandezo.B.
ab 87. Thiagoo.B.
ab 87. Coutinhoo.B.

Update vom 4. Juli: Die Aufstellung ist da! So schickt FCB-Coach Hansi Flick sein Team ins Pokalfinale gegen Bayer Leverkusen. 

FC Bayern: Neuer - Pavard, Boateng, Alaba, Davies - Kimmich, Goretzka - Gnabry, Müller, Coman - Lewandowski  

DFB-Pokal: Aufstellung des FC Bayern gegen Leverkusen - Überraschungs-Comeback im Finale?

Erstmeldung vom 3. Juli: Berlin - Pokalzeit in der Hauptstadt - und keiner spricht darüber? Angesichts des feststehenden Sané-Transfers scheint es in München derzeit nur ein Thema zu geben. Nichtsdestotrotz sollte der Fokus des FC Bayern* auf Bayer Leverkusen liegen. Am Samstag kann der Rekordmeister* nämlich das Double klarmachen - und zugleich die Chance auf das Triple wahren. Spannend ist, mit welcher Aufstellung Bayern-Trainer Hansi Flick* das Pokalfinale angehen wird. Ein Überblick:

FC Bayern München: Aufstellung gegen Bayer Leverkusen - Manuel Neuer kehrt ins Tor zurück

Im vorletzten Bundesligaspiel gegen den SC Freiburg stand Sven Ulreich zwischen den Pfosten. Flick belohnte den etatmäßigen Ersatzkeeper für dessen gute Trainingsleistungen und die tadellose Reservistenrolle hinter Manuel Neuer. Im Pokalfinale wird der Kapitän jedoch wieder in den Kasten zurückkehren.

FC Bayern München: Aufstellung gegen Bayer Leverkusen - auf wen setzt Flick in der Verteidigung? 

In der Defensive wird Flick wohl auf altbewährte Kräfte setzen. Der Viererbund um Benjamin Pavard und Alphonso Davies auf den Außenpositionen sowie Jerome Boateng und David Alaba im Zentrum befand sich zuletzt in überragender Verfassung. Hier gibt es keinen Grund für eine andere Aufstellung.

Rekordneuzugang und Neustart-Verlierer Lucas Hernandez bleibt damit wie Leihgabe Alvaro Odriozola die Reservebank. Auf dieser könnte überraschend auch Niklas Süle Platz nehmen. Der Nationalspieler ist nach seinem Kreuzbandriss wieder ins Training eingestiegen und mit der Mannschaft nach Berlin geflogen. Flick will nach dem Abschlusstraining entscheiden, ob es für einen Kaderplatz reicht. 

Im Oktober 2019 verletzte sich Niklas Süle beim Bundesligaspiel in Augsburg schwer am Knie. Nun macht der Nationalspieler kontinuierlich Fortschritte - und könnte gegen Leverkusen gar sein Comeback feiern.

FC Bayern München: Aufstellung gegen Bayer Leverkusen - Thiago wieder eine Option

Im zentralen Mittelfeld führt derzeit eigentlich kein Weg an Leon Goretzka und Joshua Kimmich vorbei. Die beiden Nationalspieler befinden sich in blendender Form. Eine Option könnte allerdings Thiago sein, der nach seiner Leisten-OP wieder in den Kader zurückkehren wird. Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel* sprach Flick zwar von Überlegungen, den Spanier von Beginn an zu bringen, wir erwarten ihn jedoch eher als Joker. Gänzlich in Berlin fehlen werden Corentin Tolisso (Aufbautraining nach Sprunggelenks-OP) und Javi Martinez (Wadenprobleme).

Auf den Außen starten aller Voraussicht nach Serge Gnabry* und Kingsley Coman. Komplettiert wird das Offensivtrio von Thomas Müller, der hinter der Spitze agieren wird. Michael Cuisance darf nach seinem starken Startelfdebüt in Wolfsburg zumindest auf Einsatzminuten als Joker hoffen. Selbiges gilt für den wieder genesenen Philippe Coutinho sowie Ivan Perisic. Eine zusätzliche Option in der Offensive stellen die Nachwuchsspieler Oliver Batista Meier und Sarpreet Singh dar.

FC Bayern München: Aufstellung gegen Bayer Leverkusen - Lewandowski gesetzt und „glücklich“

„Ich bin glücklich in München und gehöre zu 100 Prozent zum FC Bayern“, sagte Robert Lewandowski* am Mittwoch der Sport Bild. Die Fans der Roten können sich also womöglich darauf freuen, dass der polnische Toptorjäger noch lange für den FCB stürmt. So wie auch am Samstag in Berlin. Am 31-jährigen Angriffsbiest führt kein Weg vorbei. 

Hansi Flick kann gegen Leverkusen nahezu aus dem Vollen schöpfen. Nur Tolisso und Martinez fehlen verletzungsbedingt.

FC Bayern München: Die Aufstellung gegen Bayer Leverkusen im Schema:

Neuer - Pavard, Boateng, Alaba, Davies - Kimmich, Goretzka - Gnabry, Müller, Coman - Lewandowski 

Können sich die Bayern mit dieser Elf den nächsten Titel schnappen? Wir begleiten das Pokalfinale für Sie im Live-Ticker. (as) *tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa / Sven Hoppe

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Geht dem HSV ein Super-Talent durch die Lappen? Das ist das Problem des Vereins

Geht dem HSV ein Super-Talent durch die Lappen? Das ist das Problem des Vereins

Geht dem HSV ein Super-Talent durch die Lappen? Das ist das Problem des Vereins
Genialer Sané knackt Arminias Bollwerk - Bayern zittert sich zum Arbeitssieg

Genialer Sané knackt Arminias Bollwerk - Bayern zittert sich zum Arbeitssieg

Genialer Sané knackt Arminias Bollwerk - Bayern zittert sich zum Arbeitssieg
HSV-News: „Regeln, die keiner versteht“ – Boldt pöbelt wegen Fan-Grenze

HSV-News: „Regeln, die keiner versteht“ – Boldt pöbelt wegen Fan-Grenze

HSV-News: „Regeln, die keiner versteht“ – Boldt pöbelt wegen Fan-Grenze
HSV-Transfergerüchte: Zieht es diesen Nürnberger etwa zurück nach Hamburg?

HSV-Transfergerüchte: Zieht es diesen Nürnberger etwa zurück nach Hamburg?

HSV-Transfergerüchte: Zieht es diesen Nürnberger etwa zurück nach Hamburg?

Kommentare