Mainz rotiert

Schmidt vor Duell gegen FC Bayern: "Kein Ausflug"

+
Martin Schmidt

Mainz - Am Mittwoch tritt Mainz 05 in der Allianz Arena an. Trainer Martin Schmidt stellte vor dem Spiel gegen den FC Bayern klar: Das wird kein Ausflug.

Mit großem Selbstbewusstsein geht der FSV Mainz 05 an diesem Mittwoch (20.00 Uhr) in die Partie in der Bundesliga beim Titelverteidiger FC Bayern München an. „Das ist kein Ausflug. Das ist kein Event“, sagte Trainer Martin Schmidt am Dienstag. 

Das 3:1 zum Auftakt der Englischen Woche gegen Bayer Leverkusen wollen die 05er bestätigen. „Wir versuchen, ein Mainz-Spiel draus zu machen“, meinte Schmidt. Der Schweizer blickt aber über München hinaus auf das Heimspiel am Sonntag gegen Darmstadt 98. „Die Belastungssteuerung ist entscheidend.“ Deshalb will der 05-Coach Rotation in der Startelf. Alternativlos sei aber der Einsatz von Stürmer Jhon Cordoba.

dpa

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Meistgelesene Artikel

Schweinsteiger verlässt Manchester United

Schweinsteiger verlässt Manchester United

CL-Auslosung: Hammer-Los für FCB - „Spezielle Spiele“

CL-Auslosung: Hammer-Los für FCB - „Spezielle Spiele“

BVB erkämpft sich Sieg gegen Ingolstadt

BVB erkämpft sich Sieg gegen Ingolstadt

Die Eurofighter sind zurück: Schalke wirft Gladbach raus 

Die Eurofighter sind zurück: Schalke wirft Gladbach raus 

Kommentare