Rechtsaußen kommt aus Sevilla

FC Barcelona verpflichtet Vidal

+
Aleix Vidal verstärkt den FC Barcelona.

Barcelona - Der FC Barcelona hat einen Tag nach dem Gewinn der Champions League den spanischen Nationalspieler Aleix Vidal verpflichtet.

Der 25 Jahre alte Rechtsaußen kommt vom Europa-League-Sieger FC Sevilla und erhält bei Bestehen der obligatorischen sportmedizinischen am Montag einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Die Ablösesumme soll bei 18 Millionen Euro liegen.

Aufgrund eines vom Weltverband FIFA verhängten Transferverbots ist Vidal allerdings erst ab dem 1. Januar 2016 für die Katalanen spielberechtigt. Am Trainingsbetrieb und an Testspielen darf Vidal teilnehmen.

Die FIFA hatte den Klub im April 2014 wegen mehrerer Verstöße bei der Verpflichtung Minderjähriger aus dem Ausland verurteilt. Der Internationale Sportgerichtshof CAS bestätigte die Transfersperre Ende Dezember.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Kommentare