Atletico Madrid löst Barcelona an der Tabellenspitze ab

+
Thomas Teye Partey schoss Atletico Madrid mit seinem Treffer an die Tabellenspitze. Foto: Zipi

Barcelona (dpa) - Atletico Madrid hat den FC Barcelona von der Tabellenspitze in der Primera Division verdrängt. Das Team aus der Hauptstadt tat sich allerdings beim 1:0 (0:0) gegen Schlusslicht UD Levante schwer. Thomas Teye Partey erlöste in der 81. Minute mit seinem Treffer seine Mannschaft.

Zuvor war der spanische Fußball-Meister FC Barcelona mit einer Nullnummer ins neue Jahr gestartet. Das Star-Ensemble von Trainer Luis Enrique kam im Stadtduell bei Espanyol nicht über ein 0:0 hinaus und musste das dritte Remis in den vergangenen vier Spielen hinnehmen.

In der Tabelle rangiert Atletico nach 18 Spieltagen mit 41 Punkten vor Barca, das wegen seiner Teilnahme an der Club-WM im Dezember aber eine Partie weniger absolviert hat. Real Madrid kann mit einem Sieg beim FC Valencia ebenfalls noch am Champions-League-Gewinner aus Barcelona vorbeizeihen.

Mehr zum Thema:

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Kommentare