FC Barcelona erfüllt Pflicht: 2:1 bei UD Las Palmas

+
Barcelona besiegte UD Las Palmas mit 2:1. Foto: Elvira Urquijo A.

Las Palmas (dpa) - Der FC Barcelona hat mit etwas Mühe seine Pflichtaufgabe in der spanischen Fußball-Meisterschaft erfüllt. Der Tabellenführer und Titelverteidiger kam zu einem 2:1 (2:1) beim Abstiegskandidaten UD Las Palmas.

Luis Suárez (6.) brachte den Champions-League-Gewinner in Führung. Willian José (10.) glich für das Team von der Kanareninsel Gran Canaria aus. Neymar (39.) markierte nach Vorarbeit von Weltfußballer Lionel Messi noch vor der Pause den Endstand.

Barcelona (63 Punkte) baute durch den achten Sieg nacheinander und nach dem 32. Pflichtspiel ohne Niederlage seine Führung auf den schärfsten Verfolger Atlético Madrid vorerst auf neun Punkte aus. Rekordchampion Real Madrid (53) ist Dritter. Atlético empfängt am Sonntag zum Abschluss des 25. Spieltages den Tabellenvierten Villarreal, Real ist zuvor beim FC Málaga zu Gast.

Mehr zum Thema:

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Meistgelesene Artikel

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Kommentare