FC Barcelona erfüllt Pflicht: 2:1 bei UD Las Palmas

+
Barcelona besiegte UD Las Palmas mit 2:1. Foto: Elvira Urquijo A.

Las Palmas (dpa) - Der FC Barcelona hat mit etwas Mühe seine Pflichtaufgabe in der spanischen Fußball-Meisterschaft erfüllt. Der Tabellenführer und Titelverteidiger kam zu einem 2:1 (2:1) beim Abstiegskandidaten UD Las Palmas.

Luis Suárez (6.) brachte den Champions-League-Gewinner in Führung. Willian José (10.) glich für das Team von der Kanareninsel Gran Canaria aus. Neymar (39.) markierte nach Vorarbeit von Weltfußballer Lionel Messi noch vor der Pause den Endstand.

Barcelona (63 Punkte) baute durch den achten Sieg nacheinander und nach dem 32. Pflichtspiel ohne Niederlage seine Führung auf den schärfsten Verfolger Atlético Madrid vorerst auf neun Punkte aus. Rekordchampion Real Madrid (53) ist Dritter. Atlético empfängt am Sonntag zum Abschluss des 25. Spieltages den Tabellenvierten Villarreal, Real ist zuvor beim FC Málaga zu Gast.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Meistgelesene Artikel

Medienbericht: Wagner erhält Freigabe - Hat 1899 schon einen Nachfolger?

Medienbericht: Wagner erhält Freigabe - Hat 1899 schon einen Nachfolger?

Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen

Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen

Nach Italiens WM-Aus: Dieser Trainer soll Ventura ablösen

Nach Italiens WM-Aus: Dieser Trainer soll Ventura ablösen

WM der Frustierten? US-Verband denkt über Gegen-Veranstaltung nach

WM der Frustierten? US-Verband denkt über Gegen-Veranstaltung nach

Kommentare