Messi mit Siegtreffer

Barcelona bleibt an Real dran: Sieg gegen Villarreal

+
Lionel Messi erzielte in der 55. Minute den Siegtreffer zum 3:2.

Barcelona - Lionel Messi hat den FC Barcelona zu einem hartumkämpften Sieg in der Primera Division geführt. Der argentinische Superstar erzielte beim 3:2 (1:1) gegen den FC Villarreal den Siegtreffer in der 55. Minute.

Neymar (45.) und Rafinha (51.) besorgten die weiteren Tore der Katalanen, die bei einem Spiel mehr weiterhin einen Punkt hinter Spitzenreiter Real Madrid auf Tabellenplatz zwei liegen. Nach den Toren von Denis Tscherischew (30.) und Luciano Vietto hatte Villarreal zwischenzeitlich 2:1 vorn gelegen. Bei Barca saß Torhüter Andre ter Stegen auf der Bank.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Kommentare