Jetzt will er Liverpool verlassen

Fans wollen "Beißer" Suarez beißen

+
Luis Suarez

Liverpool - Luis Suarez dürfte seine böse Beißattacke aus der vergangenen Saison bitter bereuen. Fans machen sich daraus mittlerweile einen Spaß. Jetzt will der Stürmer nur noch weg.

Der Stürmer des FC Liverpool wurde in der Premier League für zehn Spiele gesperrt, weil er Chelseas Branislav Ivanovic in den Arm gebissen hatte. Doch damit nicht genug: Seit dieser Tätlichkeit wird der Uruguayer auch außerhalb des Stadions immer häufiger selbst zur Zielscheibe.

In einem TV-Interview eines Senders aus Uruguay erzählte der 26-Jährige nun, wie er und seine Familie rund zwei Wochen nach seinem Aussetzer in einem Einkaufszentrum von Fans behandelt wurden. „Drei oder vier Jungs kamen auf mich zu und fragten nach einem Foto. Als wir uns aufgestellt hatten, beobachtete meine Frau, dass einer von ihnen so tat, als wolle er mich beißen. Ihr kamen fast die Tränen, die Kerle gingen lachend weiter“, berichtete Suarez, der Liverpool verlassen will. Vorfälle dieser Art würden ihm einen Verbleib in England schwerfallen lassen. „Ich würde eigentlich gerne in Liverpool bleiben, aber solche Dinge verletzen meine Familie“, sagte der Nationalspieler. Merke: Bitte nur lächeln - nicht beißen!

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

Kommentare